von

Hallenchampionate verschoben

Berlin - Die Hallenchampionate Berlin-Brandenburg 2021 in Tremsdorf werden verschoben.

Nach intensiver Abstimmung zwischen dem Veranstalter in Tremsdorf und dem LPBB wurde unter Berücksichtigung der ungewissen Dauer der vorerst verlängerten Lockdown-Maßnahmen nunmehr entschieden, die für Mitte März und Anfang April ursprünglich geplanten Hallenchampionate Dressur und Springen auf folgende Termine zu verschieben:

    16.-18. April 2021 – Hallenchampionat Dressur
    22.-24. Oktober 2021 – Hallenchampionat Springen

 

 

Zurück